Seit 1976 der Zeit eine Idee voraus

Unsere Firmengeschichte von 1976 bis heute
1976

Gründung 1976

Marie-Luise und Dieter Schulte-Repel eröffneten als Gründer des Unternehmens am 24.01.1976 das Stammhaus am Kirchplatz 1 in der Dorstener Altstadt. Im Jahr 1980 folgte das Geschäft „Der Brillenmacher Schulte-Repel“ in Borken an der Mühlenstrasse. Seit 1993 ist die Optik Schulte-Repel GmbH auch in Dorsten-Holsterhausen im Ärztehaus an der Borkener Straße vertreten.

1980

Mitte der 1980er Jahre

Dieter Schulte-Repel überraschte mit der im Rahmen einer Colani-Aktion überdimensional großen Brille vor der St. Agatha-Kirche.

1988

Erweiterung 1988

Das Stammhaus wurde in der Dorstener Altstadt mehrfach umgebaut und erweitert. 1988 wurden die Räumlichkeiten erstmalig modernisiert und ein Anbau realisiert.

2001

Jubiläum 2001

Zum 25-jährigen Jubiläum im Jahre 2001, im Zuge eines weiteren großen Umbaus entstand die Fassade in ihrer heutigen Form.